„Es ist ein langer Weg bis zum Weinkenner,
doch der Weg dahin ist eine schöne Zeit.“

Stuart Pigott


Unser Weingut

Um 100% Schneider zu erreichen, werden alle Produkte, Weine, Sekte und Edelbrände im Betrieb selbst erzeugt. Selbst erzeugt heißt in unserem Betrieb von der Pflege der Pflanze zur Ernte, Füllung und Vermarktung auf der Flasche.


Philosophie

Unsere Weine sind von den Muschelkalkböden der Obermosel geprägt. Geologisch sind die Böden als Ausläufer des Pariser Beckens gebildet worden. Von der Ganzbeerenpressung beim Elbling, Entrappung bei Burgunderweinen und der Erarbeitung moseltypischer Rotweinsorten versuchen wir einen traditionellen Weinausbau zu betreiben.

Lagen

Die Hauptlage des Weingutes ist die Burg Warsberg, wo je nach Hangneigung und Sonnenscheindauer einzelne Rebsorten jeweils optimale Anbaustandorte finden. Zusätzlich verfügt der Betrieb in jahrzehntelanger Tradition über Flächen im Nachbarort Wehr. Das Besondere ist: Mit den Weinbauflächen in Luxemburg verkörpert das Weingut den europäischen Gedanken um Schengen im Drei-Länder-Eck.

Schmetterling

Probierstube

Unser Probierraum ist für Weinproben bis zu 70 Personen ausgedehnt. Wir stehen jedoch jederzeit auch für Einzelpersonen zur Verkostung bereit. Für Weinbergsbegehungen und Veranstaltungen rund um den Wein stehen wir gerne zur Verfügung.